Garagentore - für ein sicheres und schönes Zuhause

  • Sectionaltor von Hoermann

    Sectionaltore

    Komfort der begeistert, Sicherheit die überzeugt. Das moderne und elegante Sectionaltor öffnet senkrecht nach oben. Dadurch gewinnen Sie Platz vor und in der Garage - ein entscheidender Vorteil bei kurzen Einfahrten und großen Automaßen wie Vans, Transportern oder Geländewagen.

    Hier können Sie sich nähere Informationen über Sectionaltore ansehen.

  • Seitensectionaltor fue flache Deckenhöhen

    Seiten-Sectionaltor

    Viel Platz unter der Garagendecke, Dank der seitlichen Toröffnung bleibt die Garagendecke uneingeschränkt nutzbar. Durch diese Bauart ist das Seiten-Sectionaltor auch bei Dachschrägen oder einer flachen Deckenhöhe einsetzbar. Man kann das Tor auch nur ein Stückchen öffnen und herein oder heraus zugelangen. Mann muss es nicht komplett öffnen.

    Hier können Sie sich nähere Informationen über Seiten-Sectionaltore ansehen.

  • Berry Schwingtor - das meist verkaufte Garagentor

    Berry-Schwingtore

    Die meistgekauften Garagentore Europas. Das bewährte Berry-Schwingtor schwingt nach außen aus, bevor es sich unter der Decke Ihrer Garage abstellt. Über 30 Tormotive in Stahl und Holz geben Ihnen Gestaltungsfreiheit. Einfahrten und großen Automaßen wie Vans, Transportern oder Geländewagen.

    Hier können Sie sich nähere Informationen über Berry-Schwingtore ansehen.

  • Sectionaltor von Hoermann

    RollMatic Rolltore

    RollMatic Rolltore öffnen senkrecht und benötigen kaum Platz in der Garage. Durch ihr Konstruktionsprinzip bieten sie maximalen Platz in und vor der Garage. Auch der Deckenbereich bleibt frei und kann beispielsweise für Lampen oder als zusätzlicher Stauraum genutzt werden. Optimal beim Modernisieren Die Form der Garagenöffnung spielt bei GaragenRolltoren keine Rolle, ob rechteckig, abgeschrägt, mit Segment- oder Rundbogen.

    Hier können Sie sich nähere Informationen über RollMatic Rolltore ansehen.